Fkk lörrachFkk lörrach Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Fkk schwimmbad nrw

Ghana Dating-Websites.
 online

Über

FKK-Fans haben es in der kalten Jahreszeit nicht leicht. Das Schwimmen in Nord- oder Ostsee ist wohl nur für extrem Hartgesottene erträglich — und gemütlich nackt irgendwo liegen geht ohnehin nicht. Was bleibt ist eine Fernreise - oder der Ausflug in eine FKK-Therme. Wird haben Thermen aus ganz Deutschland zusammengestellt, in denen Sie entspannt hüllenlos schwimmen können.

Name: Bevvy

Mein Alter: Ich bin 31 Jahre alt

Hier stellen wir die schönsten Nacktbade-Möglichkeiten in Nordrhein-Westfalen vor. Neben offiziell ausgewiesenen FKK-Plätzen haben wir auch Badeseen und Kiesgruben aufgeführt, an denen sich das Nacktbaden inoffiziell etabliert hat. Die Einträge sind alphabetisch nach Orten sortiert. Um die Qualität und Aktualität der Einträge zu verbessern können Sie jetzt eigene Kommentare und Erfahrungsberichte zu den jeweiligen Plätzen direkt unter den Artikel posten. Eine Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich!

Sie haben noch weitere Tipps oder Zusatzinfos, hat sich irgendwo etwas geändert, sind Plätze hinzugekommen oder weggefallen? Infos bitte an mail at stadtgui. Der Angermunder See bei Düsseldorf ist kein offizielles Badegewässer und mit dem Auto auch sehr schwer zu erreichen.

4 antworten

Der Dachsberger See bei Bad Honnef ist als inoffizieller FKK-Badesee bekannt und wird auch gern von Klippenspringern besucht. Der Freizeitsee Tuttenbrock ist ein offizielles Naherholungsgebiet mit Wasserskianlage in Beckum. Der Möhnsee liegt in der Gemeine Möhnsee am Nordufer des Ortsteils Delecke im Kreis Soest in Nordrhein-Westfalen.

Der Möhnsee ist ein Stausee, der von den Zuflüssen Möhne, Heve und weiteren kleinen Bächen gespeist wird. Der Lambertus-See in Düsseldorf ist ein Kiesbaggersee im Stadtteil Kaiserswerth. Nördlich des Flughafens Düsseldorf gelegen, gehört er sowohl zum Einzugsgebiet der Stadt Düsseldorf als auch der Stadt Ratingen. Es gibt drei Liegewiesen mit Sichtschutz, Sandstrände, ein Volleyballfeld sowie sanitäre Anlagen auf dem Gelände.

Der Westeroder See ist kein offizielles Badegewässer und daher auch an warmen Tagen nicht besonders mit Badegästen überlaufen. An den Ufern des Rheins zwischen der Erftmündung und der Fleher Brücke wird gelegentlich nackt gesonnt und gebadet. Hier gibt es schöne mit Bäumen bewachsene Buchten, an denen das Nacktbaden zwar nicht offiziell ausgewiesen ist, jedoch toleriert wird. Die Aggertalsperre wurde von bis erbaut und dient der Wasserkrafterzeugung und dem Hochwasserschutz.

Sie liegt sehr idyllisch in einem Tal und ist von Wiesen und Wäldern umgeben.

Thermalbad / solebad & erlebnisbad nrw

Rund um die Talsperre gibt es viele Bademöglichkeiten. Obwohl häufig vom Silbersee die Rede Ist, handelt es sich bei den richtiger Weise Silberseen um einen Seenverbund in Haltern am See an der Grenze zu Dülmen in Nordrhein-Westfalen. Das sind insgesamt vier Seen, die um das Jahr durch den Abbau von Quarzsand entstanden sind.

Der Allner See bei Hennef ist kein offizieller Badesee, die Nutzung erfolgt daher auf eigene Gefahr. Der See ist zwar nicht bekannt für eine regen FKK-Verkehr und sicher kein Treffpunkt für Nacktbadende, das hüllenlose Baden wird aber toleriert und ist problemlos möglich.

Der Bleibtreusee bei Hürth liegt sehr ruhig und idyllisch in einer Waldgrube. Dafür tummeln sich die Nackten rund um den Baggersee an kleinen Badeplätzen und Nischen.

In diesen deutschen thermen gilt fkk

Bei diesem Verein am Zieselsmaarsee in Hürth handelt es sich um einen FKK Verein, daher ist hüllenloses Nacktbaden im See nicht nur erwünscht, sondern auch Pflicht, wenn Sie das eingezäunte FKK-Gelände des Vereins betreten.

Der Wolfssee nahe der niederländischen Grenze bei Isselburg liegt mitten im Wald. Es handelt sich beim Wolfssee um eine Ferienanlage, die mittlerweile leider eingezäunt wurde. Es gibt ein vielfältiges Freizeitangebot wie Surfen, Rudern, Angeln, Beachvolleyball, u. Rund um den See gibt es viele Liegewiesen und schön versteckte und zugewachsene Liegeplätze, die sich ideal zum Nacktbaden eignen. Das Publikum besteht hauptsächlich aus Familien.

Der FKK-Bereich bei der Severinsbrücke in Köln liegt zwischen der bekannten alten seilverspannten Balkenbrücke und der Deutzer Brücke. Das Naherholungsgebiet Elfrather See in Krefeld besteht aus zwei nebeneinander liegenden Seen. Das Sauerland bietet Naturisten tolle Ausflugsziele zum Nacktbaden und Wandern. Der schönste See, um seine Hüllen fallen zu lassen, ist der Sorpesee bei Langscheid. Eine kleine Gemeinde, die am Staudamm nördlich des Sees grenzt.

Am südlichen Ende gibt es einen Sandstrand am Hang, rundherum viele kleinere Nischen. Am Von-Diergardt-See trifft sich ein gut durchgemischtes Publikum. Sie möchten an einem schönen Sommertag ungestört FKK betreiben und dennoch einen sauberen See zum Schwimmen nutzen? Der Albersee bei Lippstadt ist genau die richtige Adresse, die Sie für Ihr Vorhaben benötigen. An Erholung und traumhafte Landschaftskulissen war kaum zu denken. Die FKK-Freunde können an der Hennetalsperre ungestört ihrem Hang zum Nacktbaden nachgehen. Auch wenn die FKK-Stelle nicht offiziell ist, wird sie doch sowohl von den Behörden wie auch von den übrigen Gästen toleriert.

An der Segelschule befindet sich der reguläre Badestrand, während an der Halbinsel, die sich im Bereich des Kiesabbau-Baggers befindet, sich die Möglichkeit zum textilfreien Baden bietet.

Fkk auch im pool

Zwischen Schloss Neuhaus und Elsen findet sich das Gebiet des Tallesees. Die Oestertalsperre liegt zwischen Herscheid und Plettenberg inmitten einer herrlich natürlichen Landschaft. Auf den über 30 Hektar Wasserfläche des ehemaligen Baggersees kann geangelt, gesegelt, getaucht und gebadet werden, auch FKK-Liebhaber sind hier willkommen.

Der Haferbruchsee bei Rheinberg ist ein Kiesabbaugebiet, an dem teilweise noch gearbeitet wird. Am Franz-Felix-See in Greven-Schmedehausen wird seit über 25 Jahren sehr freizügig FKK praktiziert. Der hintere Bereich des Auesees Naturschutzgebiet in Wesel wird vereinzelt von FKK-Anhängern zum hüllenlosen Sonnenbaden genutzt. Direkt am Rhein sind besonders schöne mit hohem Gras bewachsene Stellen, die sich hervorragend zum Nacktbaden eignen. Der Haddorfer See liegt in einem gut ausgebauten Naherholungsgebiet knapp 50 Kilometer nördlich von Münster. Der Wilnsdorfer Weiher ist kein offizieller FKK-See, daher baden die meisten Sonnenhingrigen hier textil.

Die Bevertalsperre liegt ca. Nacktbaden und FKK in Nordrhein-Westfalen - Alle Badeseen, Bäder, Campingplätze und Vereine 70 Einträge Hier stellen wir die schönsten Nacktbade-Möglichkeiten in Nordrhein-Westfalen vor.

Nacktbaden und FKK im Winter? Hier geht's zu den Bädern, Thermen und Saunen in Nordrhein-Westfalen Kein FKK-Fan?

Thermalbad nrw / thermalbäder nrw

Hier geht's zum allgemeinen Badeseen-Guide für Nordrhein-Westfalen. Nacktbaden im Verein? Angermund: Angermunder See Der Angermunder See bei Düsseldorf ist kein offizielles Badegewässer und mit dem Auto auch sehr schwer zu erreichen. Bad Honnef: Dachsberger See Der Dachsberger See bei Bad Honnef ist als inoffizieller FKK-Badesee bekannt und wird auch gern von Klippenspringern besucht.

Bad Honnef: Himberger See Der Himberger See liegt ruhig und idyllisch in einem Waldgebiet. Beckum: Tuttenbrocksee Der Freizeitsee Tuttenbrock ist ein offizielles Naherholungsgebiet mit Wasserskianlage in Beckum. Coesfeld: Baggersee Dattenfeld: Siegufer Delecke: Möhnesee Der Möhnsee liegt in der Gemeine Möhnsee am Nordufer des Ortsteils Delecke im Kreis Soest in Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf: Lambertus See Der Lambertus-See in Düsseldorf ist ein Kiesbaggersee im Stadtteil Kaiserswerth.

Grimmlinghausen: Rheinauen An den Ufern des Rheins zwischen der Erftmündung und der Fleher Brücke wird gelegentlich nackt gesonnt und gebadet.

Ähnliche fragen

Gummersbach: Aggertalsperre Die Aggertalsperre wurde von bis erbaut und dient der Wasserkrafterzeugung und dem Hochwasserschutz. Haltern: Silbersee Obwohl häufig vom Silbersee die Rede Ist, handelt es sich bei den richtiger Weise Silberseen um einen Seenverbund in Haltern am See an der Grenze zu Dülmen in Nordrhein-Westfalen.

Heimbach: Rurstausee Kemeterufer Hennef: Allner See Der Allner See bei Hennef ist kein offizieller Badesee, die Nutzung erfolgt daher auf eigene Gefahr.

Hövelhof: Apfelteich Hückelhoven-Brachelen: Baggersee Hürth: Bleibtreusee Der Bleibtreusee bei Hürth liegt sehr ruhig und idyllisch in einer Waldgrube. Hürth: Zieselsmaarsee Bei diesem Verein am Zieselsmaarsee in Hürth handelt es sich um einen FKK Verein, daher ist hüllenloses Nacktbaden im See nicht nur erwünscht, sondern auch Pflicht, wenn Sie das eingezäunte FKK-Gelände des Vereins betreten. Isselburg: Wolfssee Der Wolfssee nahe der niederländischen Grenze bei Isselburg liegt mitten im Wald. Köln: Rheinufer Köln-Neubrück: Baggerloch Köln: Niehler Hafen Köln: Rheim beim Cranachwäldchen Köln: Rheinufer bei km Köln: Rheinufer bei Mülheimer Brücke Köln-Rodenkirchen: Rheinufer Köln: Severinsbrücke Der FKK-Bereich bei der Severinsbrücke in Köln liegt zwischen der bekannten alten seilverspannten Balkenbrücke und der Deutzer Brücke.

Krefeld: Elfrather See Das Naherholungsgebiet Elfrather See in Krefeld besteht aus zwei nebeneinander liegenden Seen. Langscheid: Sorpesee Das Sauerland bietet Naturisten tolle Ausflugsziele zum Nacktbaden und Wandern. Lippstadt: Albersee Sie möchten an einem schönen Sommertag ungestört FKK betreiben und dennoch einen sauberen See zum Schwimmen nutzen?

Meschede: Hennetalsperre Die FKK-Freunde können an der Hennetalsperre ungestört ihrem Hang zum Nacktbaden nachgehen. Monheim am Rhein: Rheinufer Münster: Aasee Der Aasee in Münster wurde im Jahr zu Deutschlands schönstem Park ernannt. Paderborn: Lippesee An der Segelschule befindet sich der reguläre Badestrand, während an der Halbinsel, die sich im Bereich des Kiesabbau-Baggers befindet, sich die Möglichkeit zum textilfreien Baden bietet. Paderborn: Tallesee Zwischen Schloss Neuhaus und Elsen findet sich das Gebiet des Tallesees.

Fkk im herbst: in diesen thermen dürfen sie nackt schwimmen

Petershagen-Lahde: Baggersee Plettenberg: Oestertalsperre Die Oestertalsperre liegt zwischen Herscheid und Plettenberg inmitten einer herrlich natürlichen Landschaft. Queckenberg: Madbachtalsperre Der Ausgleichsstausee Madbachtalsperre liegt traumhaft in einer Talsohle mitten im Wald. Ramersdorf: Dornheckensee Ratheim: Adolfosee Auf den über 30 Hektar Wasserfläche des ehemaligen Baggersees kann geangelt, gesegelt, getaucht und gebadet werden, auch FKK-Liebhaber sind hier willkommen. Ratzenburg: See am Kleihügel Rheinberg: Haferbruchsee Der Haferbruchsee bei Rheinberg ist ein Kiesabbaugebiet, an dem teilweise noch gearbeitet wird.

Rurberg: Rurtalsperre Schwammenauel Schmedehausen: Franz-Felix-See Am Franz-Felix-See in Greven-Schmedehausen wird seit über 25 Jahren sehr freizügig FKK praktiziert. Schmidt Eifel : Rurtalsperre Steinfurt: Seller See Der Seller-See liegt bei Lauff in der Nähe von Steinfurt.

Uedesheim: Rheinufer Wesel: Auesee Der hintere Bereich des Auesees Naturschutzgebiet in Wesel wird vereinzelt von FKK-Anhängern zum hüllenlosen Sonnenbaden genutzt. Wesel: Rheinufer Direkt am Rhein sind besonders schöne mit hohem Gras bewachsene Stellen, die sich hervorragend zum Nacktbaden eignen. Wettringen-Haddorf: Haddorfer See Der Haddorfer See liegt in einem gut ausgebauten Naherholungsgebiet knapp 50 Kilometer nördlich von Münster. Wilnsdorf: Wilnsdorfer Weiher Der Wilnsdorfer Weiher ist kein offizieller FKK-See, daher baden die meisten Sonnenhingrigen hier textil.

Wipperfürth: Bever-Talsperre Die Bevertalsperre liegt ca.

Unsere neuen Personen

Dating-Apps, für das Sie bezahlen

Das neue, versteckt gelegene Arthotel neben Buschhausen verfügt über einen grosszügigen Wellnessbereich im Keller.

Ich bin 21 Dating einen 36-jährigen

Leider werden die FKK Angebote in Schwimmbädern zur Zeit immer weniger.